Unsere Teile sind durchs Feuer gegangen.

Das Feuer hat die guten Eigenschaften des Stahls in Form gebracht. Das Ergebnis: Komponenten mit anwendungsgerechter Härte, Festigkeit, Gefügehomogenität oder Zerspanbarkeit. Dadurch sind sie gerüstet für die Straßen der Welt. Für hunderttausende Kilometer.
Unsere Kernkompetenz.
Die Warmumformung ist eine ideale Produktionsmethode zur Herstellung von Stahlkomponenten. Selbst komplizierte Formen lassen sich in wenigen Schritten fertigen. Optional kann durch eine Kaltumformung eine weitere Produktoptimierung vorgenommen werden.
Flexibilität. Eine unserer Stärken.
Auch im Bereich der konventionellen Warmumformung bieten wir eine wirtschaftliche Fertigungstechnik. Beispielsweise für kleine und mittlere Serien. Oder für besondere Ansprüche an die Werkstückgeometrie.
Bearbeitet. Geprüft. Einbaufertig.
Wir liefern einen Großteil der Komponenten einbaufertig – veredelt durch Drehen, Bohren, Fräsen oder Räumen. Aufgrund der steigenden Nachfrage investieren wir ständig in moderne Maschinen und das entsprechende Know-how.
Effizient entwickeln.
Auf dem Weg zum einbaufertigen Teil nutzen wir in jeder Entwicklungsphase modernste Technologien. So entstehen die neuen Bauteile mithilfe rechnerbasierter Engineeringtools. Moderne Simulationsverfahren tragen dazu bei, die Umformungsprozesse auch bei schwierigsten Bauteilgeometrien optimal auszulegen. Schritt für Schritt entsteht die für das jeweilige Teil bestmögliche Umformung. Durch Rapid Prototyping können wir unseren Kunden zudem maßstabgetreue Kunststoffmodelle liefern.
Perfektion als Anspruch.
Modernste Produktionsanlagen. Eine lückenlose Inprozesskontrolle mit CAQ-Systemen. Hochgenaue Mess- und Prüfeinrichtungen. Und die Sorgfalt unserer Mitarbeiter an jedem Punkt der Produktionskette. Das ist unser Anspruch.


Wir freuen uns auf Dich.