Alles mit Strom elektrisiert Dich?

Dann bist Du unsere Frau oder unser Mann als Elektroniker/-in für Betriebs­technik.

Elektroniker/-in für Betriebs­technik

Du bist für die elektronischen Bereiche im Betrieb zuständig. Deine Ausbildung findet im Bereich Instandhaltung statt. Du bist zuständig für Wartungs-, Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten an unseren Energieverteilungsanlagen und -netzen, Gebäudeinstallationen und -netzen, Betriebsanlagen, produktions- und verfahrenstechnischen Anlagen, Schalt- und Steueranlagen sowie elektrotechnischen Ausrüstungen. Außerdem programmierst, konfigurierst und prüfst Du Systeme und Sicherheitseinrichtungen.


Du installierst elektrische Bauteile und Anlagen, wartest und reparierst sie.

Außerdem programmierst, konfigurierst und prüfst Du Systeme und Sicherheitseinrichtungen.



Bewirb Dich jetzt!

Ausbildungsinhalte


Erstes Aus­bil­dungs­jahr

  • Betrieb­liche und tech­nische Kommuni­kation, Planen und Organi­sieren
  • Messen und Analy­sieren von elek­trischen Funktionen und Systemen
  • Montieren und An­schließen elek­trischer Betriebs­mittel
  • Beur­teilen der Sicher­heit von elek­trischen Anlagen und Betriebs­mitteln
  • Instal­lieren und Konfi­gurieren von IT-Systemen

Zweites Ausbildungs­jahr

  • Tech­nische Auftrags­analyse, Lösungs­entwick­lung
  • Instal­lieren und Inbetrieb­nahme elek­trischer Anlagen
  • Instand­halten von Anlagen und Systemen
  • Planen und organi­sieren der Arbeit, Bewerten der Arbeits­ergebnisse
  • Tech­nischer Service und Betrieb
  • Konfigurieren und Programm­ieren von Steuerungen

Drittes und viertes Ausbildungs­jahr

  • Beraten und betreuen von Kunden, Erbringen von Service­leistungen
  • Technische Auftrags­analyse, Lösungs­entwicklung
  • Schaltungs­unterlagen anpassen, betrieb­liche Abläufe von Kunden planen
  • Energie­verteilungs­systeme und Kommunikations­anlagen beurteilen, warten und instand halten
  • Messen und Analy­sieren von elektrischen Funk­tionen und Systemen
  • Mitwirken bei der Erstellung von Angeboten und Kosten­voranschlägen
  • Geschäfts­prozesse und Qualitäts­management im Einsatz­gebiet

Doch nicht ganz Dein Ding?


Dann schau Dir Deine anderen Möglichkeiten an.