Computer­sprachen sind Dein Ding?

Sprichst Du die Sprachen der Menschen und Maschinen? Du verstehst schnell, was sie wollen? Wenn Du dazu noch Spaß an Informatik mitbringst, ist Anwendungs­entwicklung genau Dein Ding.

Fach­informa­tiker/-in Anwendungs­entwicklung 

Du durchläufst alle Abteilungen, die mit unserem EDV-System arbeiten. Systemarchitekturen und Hardwareschnittstellen unterscheiden ist kein Problem für Dich. Bei uns lernst Du die verschiedensten Programmiersprachen kennen.

Die Hard- und Software- Ausstattung eines Arbeitsplatzsystems zur Bearbeitung betrieblicher Fachaufgaben ermittelst Du im Nu und verbindest Arbeitsabläufe, Datenflüsse und Systeme miteinander. Hardware und Betriebssysteme installieren und konfigurieren? Für Dich kein Problem. Auch Systeme testest Du gekonnt.

Bei uns sind Deine Kreativität und Dein genaues Arbeiten gefragt. Du schreibst eigene Programme, die bei uns dauerhaft verwendet werden, Mitarbeitern die Arbeit erleichtern und Prozesse beschleunigen und optimieren.

 

Du entwickelst anwendungsgerechte Softwareprojekte, setzt sie um und hast ein offenes Ohr für die Anwender.

Du entwickelst anwendungsgerechte Softwareprojekte, setzt sie um und hast ein offenes Ohr für die Anwender.



Bewirb Dich jetzt!

Ausbildungsinhalte


Erstes Ausbil­dungs­jahr

  • System­architek­tur, Hardware und Betriebs­systeme
  • Anwendungs­software
  • Installieren und Konfi­gurieren
  • Leistungs­erstellung und -verwertung
  • Markt- und Kunden­beziehungen
  • Programmier­techniken
  • Analyse und Design
  • Test­verfahren

Zweites Ausbil­dungs­jahr

  • Betrieb­liche Organi­sation
  • Beschaffung
  • Kauf­männische Steuerung und Kontrolle
  • Ist-Analyse und Konzep­tion
  • Netze, Dienste
  • Daten­schutz, Urheber­recht
  • System­pflege
  • Schnitt­stellen­konzepte
  • Kunden­spezifische An­passung und Software­pflege

Drittes Ausbil­dungs­jahr

  • Archi­tekturen
  • Tech­nisches Marketing
  • Informieren und Kommunizieren
  • Infor­mations- und tele­kommuni­kations­technische Produkte und Märkte
  • Software­basierte Präsentation
  • System­entwicklung
  • Kunden­spezifische Anwendungs­lösungen

Doch nicht ganz Dein Ding?


Dann schau Dir Deine anderen Möglichkeiten an.