Du hast Sinn für Ordnung?

Dann denk doch einmal darüber nach, Fachkraft für Lager­logistik zu werden! Deine Kolleginnen und Kollegen verlassen sich darauf, dass Du den Überblick hast: Du gleichst die gelieferte Ware mit den Begleit­­papieren ab, organisierst, sortierst und lagerst sach­gerecht.

Fachkraft für Lager­logistik M/W

Trotz kaufmännischer Ausbildung bist Du auch viel im Betrieb, besonders im Versandbereich, unterwegs.
Die Qualitätssicherung, der Ablauf von Reklamationen und das richtige Verpacken von Gütern sind wichtige Bestandteile Deiner Ausbildung.

Du achtest darauf, dass die Produkte im Versand richtig eingelagert werden und an den richtigen Plätzen sowie in den richtigen Behältern landen.
Du hältst den Kontakt zu den LKW-Fahrern, die die Ware abholen und ausliefern. Dass alle Vorschriften beim Einpacken und Versenden der Ware beachtet werden, gehört ebenfalls zu den Dingen, auf die Du achtest.

Außerdem hast Du ein Auge darauf, dass alle Normen, Maße und Gewichte beim Verpacken stimmen. Ladungssicherung?
Du hast alles im Blick und sorgst dafür, dass alles korrekt aufgeladen wird und erstellst Begleitpapiere.

 

Du gewährleistest, dass unsere Kunden die richtige Anzahl unserer Produkte zum richtigen Zeitpunkt erhalten.

Und alles pünktlich vom Band läuft.



Bewirb Dich jetzt!

Ausbildungsinhalte


Erstes Ausbil­dungs­jahr

  • Sicher­heit und Gesund­heitsschutz, Umwelt­schutz
  • Geltende Tarif­verträge, Rechte und Pflichten des Ausbildungs­vertrags
  • Aufbau und Organi­sation des Ausbildungs­betriebes
  • Logis­tische Prozesse, qualitäts­sichernde Maß­nahmen

Zweites Ausbil­dungs­jahr

  • Aufgaben im Team planen und bearbeiten, Ergebnisse abstimmen und aus­werten
  • Güter nach Beschaffen­heit und Ver­wendung unterscheiden und hand­haben
  • Versand, Lagerung und Annahme von Gütern
  • Arbeits­mittel zum Wiegen, Messen und Zählen auswählen und nutzen

Drittes Ausbil­dungs­jahr

  • Arbeits­organisation, Information und Kommuni­kation
  • Kommissio­nierung und Ver­packung von Gütern, Einsatz von Arbeits­mitteln
  • Logis­tische Prozesse, qualitäts­sichernde Maßnahmen
  • Versand, Lagerung und Annahme von Gütern

Doch nicht ganz Dein Ding?


Dann schau Dir Deine anderen Möglichkeiten an.