Mario Blažek
Mehr erfahren >
Lena Heidrich
Mehr erfahren >
Verena Rinaldo
Mehr erfahren >
Hedwig Reinders
Mehr erfahren >
Leonie Braun
Mehr erfahren >
Johanna Gördes
Mehr erfahren >
Franziska Adolphy
Mehr erfahren >

    Auslandsaufenthalt Dublin

    Auslandsaufenthalt Dublin

    Hallo zusammen!

     

    Im Rahmen meiner Ausbildung zum Industriekaufmann hat mir meine Berufsschule die Möglichkeit gegeben, an einem Programm mit insgesamt drei Wochen im europäischen Ausland teilzunehmen. Zur Auswahl standen Dublin und London und ich habe mich für Irland entschieden.

     

    Eigentlich müsste ich ja während dieser Zeit arbeiten und in die Berufsschule gehen, doch für diese drei Wochen wurde ich von der Firma und der Schule freigestellt. Wir sind mit insgesamt 15 Leuten nach Dublin geflogen und kannten uns teilweise, teilweise aber auch nicht. Das war aber kein Problem, da man sich schnell kennenlernt, weil man in der ersten Woche gemeinsam zum Englischunterricht muss und danach genug Freizeit hat, um gemeinsam etwas zu unternehmen.

     

    Auch während des Unterrichts herrschte eine lockere Stimmung und es war wirklich interessant, da nicht nur klassische Schulthemen auf dem Programm standen, sondern auch kulturelle Aspekte vermittelt wurden. Zum Beispiel ist es in Irland unüblich „Guten Appetit“  oder etwas Ähnliches vor dem Essen zu sagen, man fängt also einfach an zu essen und ist damit nicht unhöflich.

     

    Untergebracht war ich mit einem Mitschüler aus meiner Klasse bei einer Gastfamilie, die von Anfang an extrem freundlich war. Nicht weit weg von dort befindet sich eine Bushaltestelle von der aus ich ca. 1,5 Stunden hin und 2 Stunden zurück (mit dem Bus) zur Arbeit gefahren bin. Gearbeitet habe ich bei einem Immobilienmakler und dort hatte ich auch immer etwas zu tun oder durfte bei z. B. Hausbesuchen mitgehen. Am letzten Tag in Dublin haben wir außerdem noch ein Zertifikat bekommen, das uns bescheinigt, dass wir im europäischen Ausland gearbeitet haben.

     

    Insgesamt bereue ich meine Entscheidung nicht, an diesem Programm teilgenommen zu haben und empfehle es jedem, der Interesse an anderen Kulturen hat und offen für Neues ist. Für mich war es eine sehr gute Erfahrung, die mir niemand mehr nehmen kann. :)

     

    Bis bald und schöne Grüße :)

     

    Mario

     

     

    Kommentare

    Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
    Gäste
    Donnerstag, 18. Oktober 2018